Datenschutz

Informationen zur Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten und zu Ihren Rechten

Mit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (EU DS-GVO), die Ihre Rechte weiter stärkt. Die nachfolgenden Hinweise geben Ihnen einen Überblick über Ihre Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten und die damit zusammenhängenden
Rechte.

Wofür erheben und verarbeiten wir Ihre Daten?

Als Sportverein sind wir verpflichtet, ein Vereinsregister zu führen. Darin werden alle Mitglieder unserer einzelnen Abteilungen gespeichert.

Die personenbezogenen Daten werden insbesondere wie folgt genutzt:

  • Feststellung einer Mitgliedschaft beim TSV Einheit Süd Chemnitz
  • Feststellung der Beitragszahlung
  • Versand von Mitgliederinformationen
  • Dokumentation des Unfallversicherungsschutzes
Wer bekommt die Daten?

Die personenbezogenen Daten werden bei Bedarf an den Stadt- bzw. Landessportbund (beispielsweise zur Durchführung der Unfallversicherung) weitergeleitet.

An Institutionen mit behördlichem Auftrag erfolgt die Weitergabe ausschließlich bei Vorliegen einer entsprechenden Rechtsgrundlage oder einer richterlichen Anordnung.

Die Weitergabe an Privatpersonen oder -firmen (beispielsweise für Werbezwecke) erfolgt grundsätzlich nicht, außer wenn eine ausdrückliche Genehmigung vorliegt.

Welche Daten speichern wir?
  • Name, Vorname
  • Anschrift
  • Kommunikationsdaten (wie Telefon, E-Mail)
  • Geburtstag
  • Beginn und Ende der Mitgliedschaft im Verein bzw. der Abteilung des TSV Einheit Süd Chemnitz
Welche Rechte bestehen?
  • Recht auf Auskunft über die gespeicherten Daten
  • Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten
  • Recht auf Löschung der Daten, soweit diese nicht mehr benötigt werden
Wer ist Ansprechpartner?

TSV Einheit Süd Chemnitz
Datenschutzbeauftragter
Mario Töpper
Annaberger Str. 73, 09111 Chemnitz
Telefon: 0177 33 969 15 E-Mail: datenschutz-esc@toepper-lo.com

Stand der Information: 11.05.2018